Pump & Trainingsbooster Insgesamt 64 Produkte

Trainingsbooster von steelsport

Die bei steelsport angebotenen Trainingsbooster werden alle von renommierten Marken in hochwertiger Qualität angeboten. Sie enthalten Proteine oder Kreatine, die dem Körper wichtige Nährstoffe liefern, die er bei einem regelmäßigen Training benötigt. Daher eignen sich die Trainingsbooster ideal für Menschen, die regelmäßig Sport oder Fitness treiben und es gewohnt sind, bis an ihre Grenzen zu gehen und diese regelmäßig zu erweitern. Unter Proteinen versteht man komplexe Makromoleküle, die aus Aminosäuren bestehen und von unserem Körper für den Muskelaufbau und den Muskelerhalt verwendet werden. Kreatin wird ebenfalls für die Muskeln verwendet, ist dort in ruhenden Muskeln vor allem an der Rückwandlung von Adenosindiphosphat zu Adenosintriphosphat beteiligt und dient im Sport zur schnellen Erholung der Muskeln sowie zu einer größeren Maximalkraft.

Muss ich Kreatin und Proteine zuführen, obwohl sie der Körper auch selbst bildet?

Der Einsatz von Trainingsbooster, d.h. von speziellen Nahrungsmittelergänzungen bei regelmäßigem Sport ist deshalb zu empfehlen, weil der Körper zwar Proteine bildet, aber nicht alle. So kann er besonders die drei verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAAs für branched-chain amino acids) Leucin, Isoleucin und Valin nicht selbst bilden. Kreatin wird zwar vom Körper gebildet, jedoch gehen Ernährungswissenschaftler davon aus, dass etwa bei einem durchschnittlichen Menschen, der wenig Sport treibt die gleiche Menge über die Nahrung zugeführt werden muss. Bei Sportlern ist der Bedarf noch höher. Es hat sich mittlerweile gezeigt, dass der Einsatz von Trainingsboostern durchaus lohnend und nicht nachteilig ist. Die Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) hat die positive Wirkung sowie den sicheren Gebrauch von Kreatin bestätigt, da es in der Tat für sich wiederholende Kraftanstrengungen, sehr intensive Ausdauer- oder Krafttrainings ideal geeignet ist.

"Schmecken" die Trainingsbooster eigentlich?

In den letzten Jahren haben die Hersteller vermehrt auf den Geschmack geachtet, da es immer wieder zu Ekelgefühlen kam, während die Trainingsbooster konsumiert wurden. Daher sind mittlerweile viele geschmacksneutral und können in jedem Getränk aufgelöst werden - beispielsweise im Apfelsaft - wieder andere haben jetzt einen etwas natürlicher wirkenden Geschmack und schmecken nach Obst oder nach Schokolade, so dass sich die Trainingsbooster ohne Ekel konsumieren lassen.

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Hersteller