BCAA Insgesamt 56 Produkte

BCAA - Anabole Aminosäure

Vorteile von BCAA

Das in den BCAA-Produkten enthaltene Leucin ist ein Auslöser für ein schnelles Muskelwachstum. Im Supermarkt gibt es bei normalen Verzehrmengen kein Lebensmittel, dass die erforderliche Menge Leucin enthält, um den gewünschten wachstumsfördernden Effekt auszulösen. Üblich ist es ca. 12g reine BCAA zu supplementieren. Nimmt man nun diese Menge zu sich, so wird dem Körper signalisiert, dass ein Überangebot an Aminosäuren zur Verfügung steht. Der Körper reagiert darauf mit der Umstellung des Proteinstoffwechsels auf Synthese, da er mit einer weiteren Zuführung von Aminosäuren rechnet, was wiederum den gewünschten anabolen Effekt zur Folge hat. Erste Studien scheinen jedoch zu belegen, dass ein BCAA-Supplement für den Muskelwachstum effektiver ist als ein reines Leucin-Supplement und das obwohl Leucin als einzige Aminosäure den Muskelwachstum anregt.

Einnahme von BCAA

Die Einnahme von BCAA ist rund um das Training am sinnvollsten. Während des Trainings kann eine Zuführung gerade bei längeren Cardio-Einheiten sinnvoll sein. Richtwerte sind hier Trainingszeiten von über 1 1/2 Stunden. Abhängig von der Wahl des Pre-Workout-Shakes ist eine Einnahme von BCAA von ca. einer halben Stunde vor dem Training üblich. Empfohlen wird die Einnahme von BCAA immer in Kombination mit anderen Aminosäuren, da es ansonsten zur Förderung eines Ungleichgewichtes im Aminosäurenstoffwechsel kommen kann, so ergaben Studien z.B., dass die isolierte Zufuhr einzelner Aminosäuren die Proteinsynthese zeitweise negativ beeinflussen hat. Sinnvoll ist die Einnahme zusammen mit Proteinen mit nur geringem BCAA-Anteil. So lässt sich die biologische Wertigkeit weiter erhöhen, was evtl. positive Auswirkungen auf den Muskelaufbau hat. Bei der Verwendung von größeren Mengen, sollte stets an eine Supplementierung mit Biotin, Vitamin B6 und Pantothensäure gedacht werden, da sonst der Nutzen entfallen kann.

Auswahl von BCAA-Produkten

Wichtig ist es, sich ein qualitativ hochwertiges Produkt auszusuchen, dabei ist besonders auf die Aminosäurenzusammensetzung zu achten. Das Verhältnis von 2:1:1 – Leucin:Isoleucin:Valin ist hierbei optimal.

Zum Abschluss kann gesagt werden, dass BCAA eines der Supplemente sind, die einen nachweisbaren Nutzen haben. Sie haben daher auch ihre Berechtigung auf dem Markt.

Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € MwSt.
0,00 € Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb Warenkorb anzeigen

Hersteller